Onlineschulungen

im Bereich Bühnentechnik

Wir bieten Onlineschulungen zu unterschiedlichen Themen im Bereich Bühnentechnik an.

Herzlich Willkommen bei Buehnentechnikschulung.de


Aus der Praxis – für die Praxis


Nach diesem Motto bieten wir Onlineschulungen zu

unterschiedlichen Themen rund um den Bereich Bühnentechnik -

schwerpunktmäßig zu Bühnenkinetik und Personenflugwerken an.

 

Alle unsere Onlineschulungen sind bewusst zeitlich kompakt gehalten, um zielgerichtet Wissen und Knowhow zu vermitteln.


Wir setzen auf erfahrene Dozenten, die alle beruflich im Bereich Bühnentechnik aktiv sind und über vielfältige Erfahrungen verfügen, z.B.  als Konstrukteur, Systemtechniker, Operator oder Rigger.


Gerne könnt ihr auch unseren Newsletter abonnieren, dann halten wir euch über aktuelle Termine und neue Onlineschulungen auf dem Laufenden.

 

Bei Fragen und Anregungen erreicht ihr uns unter: info@buehnentechnik.de

Onlineschulungen


Aktuell bieten wir Onlineschulungen zu folgenden Themen an:


Bühnenkinetik – ein erster Einstieg

Grundlagenschulung

Welche Anforderungen werden an Bühnenkinetik zum szenischen Bewegen von Lasten gestellt?

Welche unterschiedlichen Antriebs- und Steuerungskonzepte gibt es?

Die Onlineschulung vermittelt Grundlagenwissen im Bereich der Bühnenkinetik. Du lernst Einsatzmöglichkeiten von Bühnenkinetik kennen und bekommst einen Einblick, worauf du in deiner täglichen Praxis achten solltest, wenn es um das szenische Bewegen von Lasten geht.


Themenschwerpunkte


  • Unterschiedliche Antriebe (Kettenzüge, Seilwinden etc.) und deren Einsatzmöglichkeiten
  • Unterschiedliche Steuerungssysteme und deren Einsatzmöglichkeiten
  • Tipps & Tricks im Umgang mit Bühnenkinetik
  • Rechtliche Rahmenbedingungen
  • Sicherheitstechnische Anforderungen an Bühnenkinetik


Darüber hinaus steht ausreichend Zeit zur Verfügung, um eigene Fragen stellen zu können.



Zielgruppe

Veranstaltungstechniker, Fachkräfte und Meister für Veranstaltungstechnik sowie Rigger, die bisher mit dem Bereich Bühnenkinetik nur wenige Berührungspunkte hatten und einen ersten Einstieg in die Thematik bekommen möchten.

Facts

Dozent: Jan Pawlak

Zeitdauer: ca. 90 min Onlineschulung

Teilnehmeranzahl: mind. 5, max. 10 Teilnehmer

Kosten pro Teilnehmer: 55,00€ zzgl. Mwst.

Termine

Aktuell sind wir stark in Projekte eingespannt,
daher können wir aus zeitlichen Gründen Schulungen leider
erst wieder im Herbst/Winter anbieten.

Ihr könnt euch aber, gerne zu unserem Newsletter anmelden
um auf dem aktuellen Stand zu bleiben.

Bühnenkinetik - SIL3 –

-Was man für die Praxis wissen sollte-

Aufbauschulung

Der Begriff „SIL3“ fällt oft im Zusammenhang mit Bühnenkinetik, doch was verbirgt sich genau dahinter?

Die Onlineschulung vermittelt vertiefendes Wissen zu sicherheitstechnischen Fragestellungen im Bereich Bühnenkinetik, insbesondere Safety Integrity Level (SIL) und Prüfpflichten. Wir schauen uns gemeinsam an Beispielen, wie der Safety Integrity Level ermittelt wird und was das für die Praxis bedeutet.


Themenschwerpunkte


  • Wann benötige ich das Safety Integrity Level?
  • Was ist das Performancelevel?
  • Einsatz des SIL-Risikograph
  • Praktische Beispiele und Einsatz in der Praxis
  • Prüfpflichten von maschinentechnischen Einrichtungen


Darüber hinaus steht ausreichend Zeit zur Verfügung, um eigene Fragen stellen zu können.



Zielgruppe

Veranstaltungstechniker, Fachkräfte und Meister für Veranstaltungstechnik sowie Rigger, die bereits über Grundlagenwissen im Bereich Bühnenkinetik verfügen oder an der Onlineschulung „Bühnenkinetik- Ein erster Einstieg“ teilgenommen haben.


Facts

Dozent: Jan Pawlak

Zeitdauer: ca. 90 min Onlineschulung

Teilnehmeranzahl: mind. 5, max. 10 Teilnehmer

Kosten pro Teilnehmer: 55,00€ zzgl. Mwst.

Termine

Aktuell sind wir stark in Projekte eingespannt,
daher können wir aus zeitlichen Gründen Schulungen leider
erst wieder im Herbst/Winter anbieten.

Ihr könnt euch aber, gerne zu unserem Newsletter anmelden
um auf dem aktuellen Stand zu bleiben.


Personenflugwerke

Grundlagenschulung

Welche verschiedenen Varianten von Personenflugwerken gibt es? Was ist beim Umgang mit Künstlern zu beachten, wenn es „ums Fliegen“ geht? Welche Gefahren und Risiken gibt es hierbei?

Die Onlineschulung vermittelt Grundlagenwissen im Bereich Personenflugwerke. Du lernst die Einsatzmöglichkeiten von Personenflugwerken kennen und bekommst einen ersten Einblick in die Besonderheiten beim „Fliegen von Personen“.



Themenschwerpunkte


  • Definition eines Personenflugwerks
  • Rechtliche Rahmenbedingungen beim Einsatz von Personenflugwerken
  • Abgrenzung zwischen Artistischem Gerät und Personenflugwerk
  • Unterschiedliche Varianten und Bauformen von Personenflugwerken
  • Prüfpflichten von Personenflugwerken
  • Anforderungen an "zu fliegende" Personen
  • Unterschiedliche Personenaufnahmemittel und deren Einsatzmöglichkeiten
  • Gefahren und Risiken beim Einsatz von Personenflugwerken
  • Rettungskonzepte
  • Tipps & Tricks zum Einsatz von Personenflugwerken



Darüber hinaus steht ausreichend Zeit zur Verfügung, um eigene Fragen stellen zu können.



Zielgruppe

Erfahrene Veranstaltungstechniker, Fachkräfte und Meister für Veranstaltungstechnik sowie Rigger, die bisher keine oder nur wenig Berührungspunkte mit dem „Fliegen von Personen“ hatten und einen ersten Einstieg in die Thematik erhalten möchten.

Facts

Dozent: Jan Pawlak

Zeitdauer: ca. 120 min Onlineschulung

Teilnehmeranzahl: mind. 5, max. 10 Teilnehmer

Kosten pro Teilnehmer: 70,00€ zzgl. Mwst.

Termine

Aktuell sind wir stark in Projekte eingespannt,
daher können wir aus zeitlichen Gründen Schulungen leider
erst wieder im Herbst/Winter anbieten.

Ihr könnt euch aber, gerne zu unserem Newsletter anmelden
um auf dem aktuellen Stand zu bleiben.


Bühnenkinetik - Operating–

-Von der künstlerischen Idee über die Gefährdungsbeurteilung zu der fertigen Bewegung-

Aufbauschulung

Stefanie Müller und Jörg Deininger, beides erfahrene Operator im Bereich Bühnenkinetik und Personenflugwerke

(u.a. Helene Fischer, Udo Lindenberg, Germanys next Topmodel, Paramour by Cirque du Solei, Disneys TARZAN)

geben einen Einblick in die Arbeit eines Operators für maschinentechnische Einrichtungen.

Hierbei teilen sie ihre Erfahrungen im Bereich Touring, Musical, Theater und Shows mit der Spezialisierung

auf Personenflugwerke und szenische Verwandlungen.

Wer ist die Person hinter dem Pult, welche Voraussetzungen sollte diese mitbringen?

Die Onlineschulung vermittelt Einblicke in die Arbeitsweisen, Programmier- und Kommunikationsstrategien und gibt Verantwortlichen Handlungshilfen bei der Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen für szenische Verwandlungen.


Themenschwerpunkte


  • Anforderungsprofil an einen Operator
  • Herangehensweise an die Gefährdungsbeurteilung für szenische Verwandlungen anhand                                   praktischer Beispiele und geltender UVV
  • Sicherheitseinrichtungen bei maschinentechnischen Einrichtungen und deren Auswirkungen
  • Unterschiede: Fliegen von Person / szenisches Bewegen von Lasten
  • Arbeitsabläufe: Vorbereitung, Einrichtung, Show
  • Die Programmierung: Vorstellung verschiedener Philosophien
  • Arbeitsweisen: Rock’n Roll vs. Musical



Darüber hinaus steht ausreichend Zeit zur Verfügung, um eigene Fragen stellen zu können.



Zielgruppe

Erfahrene Veranstaltungstechniker, Fachkräfte und Meister für Veranstaltungstechnik, Rigger sowie Operator im Bereich Bühnenkinetik. Die Teilnehmer sollten bereits über erste Erfahrungen im Bereich Bühnenkinetik verfügen oder an der Onlineschulung „Bühnenkinetik- Ein erster Einstieg“ teilgenommen haben.

Facts

Dozenten: Stefanie Müller / Jörg Deininger

Zeitdauer: ca. 120 min Onlineschulung

Teilnehmeranzahl: mind. 5, max. 10 Teilnehmer

Kosten pro Teilnehmer: 70,00€ zzgl. Mwst.

Termine

Aktuell sind wir stark in Projekte eingespannt,
daher können wir aus zeitlichen Gründen Schulungen leider
erst wieder im Herbst/Winter anbieten.

Ihr könnt euch aber, gerne zu unserem Newsletter anmelden
um auf dem aktuellen Stand zu bleiben.


Keinen passenden Termin gefunden?

Gerne bieten wir euch auch unsere Onlineschulungen als Inhouseschulung

an einem separaten Termin an.

Kontaktiert uns gerne einfach:

info@buehnentechnikschulung.de

Deine Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuche es erneut.
Deine Anmeldung war erfolgreich.

Newsletter Anmeldung


Du möchtest über neue Termine und Schulungen informiert werden?

Dann melde dich zu unserem Newsletter an:

Weitere Infos

Buchung & Bezahlung

Du kannst unsere Onlineschulungen über unser Buchungsformular anfragen. Nach dem Absenden der Buchungsanfrage prüfen wir, ob es noch freie Plätze gibt. Falls ja, erhältst du von uns eine Buchungsbestätigung sowie eine Rechnung. Die Rechnung bezahlst du per Überweisung. Nach dem Bezahlen der Rechnung erhältst du von uns deine Zugangsdaten für die Onlineschulung.


Falls es keine freien Plätze mehr geben sollte, nehmen wir dich gerne in unsere Warteliste auf. Wir melden uns bei dir, falls noch ein Platz frei werden sollte – dann kannst du entscheiden, ob du diese Möglichkeit nutzen möchtest.

Schulungsdurchführung

Wir führen unsere Onlineschulungen mit dem Webmeetingtool "BigBlueButton" durch. Das Tool läuft direkt im  Browser und benötigt keine Installation.


Eine Webcam ist nicht erforderlich. Ein Mikrofon ist nicht zwingend nötig, aber hilfreich, falls du Fragen stellen möchtest. Falls du kein Mikrofon hast, kannst du deine Fragen aber auch gerne über die Chat-Funktion stellen.


Nach der Schulung erhältst du von uns eine Teilnahmebestätigung.

Stornierung / Absage der Schulung

Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, behalten wir uns vor, Onlineschulungen bis zu 5 Tage vor dem Termin abzusagen. Sollte bei dir etwas dazwischen kommen, kannst du deine Teilnahme bis zu 14 Tage vor dem Termin per Mail kostenfrei stornieren.

Weitere Fragen?


Dann kontaktiere uns einfach per Mail an info@buehnentechnikschulung.de

Onlineschulung buchen


Gib in den folgenden Feldern deine Daten ein, um uns eine Buchungsanfrage zu senden:

 
 
 
Bühnenkinetik -Grundlagen- Montag, 4.4. 19:30 Uhr
 
 
Ich erkläre, dass ich mit den Teilnahmebedingungen einverstanden bin.
 
Ich erkläre, dass ich mit der Verarbeitung und Speicherung meiner Daten im Rahmen der Datenschutzerklärung einverstanden bin.
 
Ich bin damit einverstanden, dass ich in regelmäßigen Abständen per Mail über aktuelle Schulungen, Termine und Angebote informiert werde und akzeptiere die Datenschutzerklärung. Meine Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen.
 
 

Teilnahmebedingungen für Onlineschulungen von Jan Pawlak (buehnentechnikschulung.de)


1. Veranstalter

Jan Pawlak (buehnentechnikschulung.de)

Im Wingert 1

61440 Oberursel


2. Geltung

Die Teilnahmebedingungen gelten für alle Onlineschulungen des Veranstalters.


3. Anmeldung und Vertragsschluss

Durch die Übersendung der Anmeldebestätigung vom Veranstalter an den Teilnehmer kommt der Vertrag zustande. Die Anmeldungen werden grundsätzlich in der Reihenfolge ihres Einganges berücksichtigt.
Mit der Anmeldung durch den Teilnehmer werden diese Teilnahmebedingungen durch den Teilnehmer akzeptiert.

4. Zahlung

Die Teilnahmegebühr wird vor dem Beginn der Onlineschulung mit Zustellung der Rechnung fällig.
Die Zugangsdaten zur Onlineschulung werden dem Teilnehmer nach Eingang des gesamten zu zahlenden Betrags übermittelt.


5. Rücktritt vom Vertrag durch den Teilnehmer

Der Teilnehmer kann bis 14 Tage vor Beginn der Onlineschulung vom Vertrag zurücktreten, ohne dass die Teilnahmegebühr zu entrichten ist.
Erfolgt der Rücktritt innerhalb der letzten 14 Tage vor Beginn der Onlineschulung, ist die volle Teilnahmegebühr zu bezahlen.

Der Rücktritt hat schriftlich zu erfolgen. Maßgeblich für die Wahrung der Frist ist der Zeitpunkt des Eingangs der Rücktrittserklärung beim Veranstalter.


6. Absage und Änderung von Onlineschulungen durch den Veranstalter

Aus wichtigem Grund kann die Onlineschulung durch den Veranstalter abgesagt werden, insbesondere beim Unterschreiten der Mindestteilnehmerzahl, aufgrund höherer Gewalt oder wegen kurzfristiger Nichtverfügbarkeit des Dozenten. Der Teilnehmer wird unverzüglich informiert und bereits gezahlte Teilnahmegebühren werden vollständig zurückerstattet.

Der Veranstalter ist berechtigt aus triftigem Grund Dozenten zu wechseln, z.B. bei Erkrankung eines Dozenten.


7. Ausschluss aus der Onlineschulung

Fall der Teilnehmer die Onlineschulung nachhaltig stört, ist der Veranstalter berechtigt, den Teilnehmer aus der Onlineschulung ausschließen. Ein Anspruch auf Rückerstattung der Teilnahmegebühr besteht nicht.


8. Haftung

Der Veranstalter haftet nur für Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Veranstalters beruhen. Für einfache Fahrlässigkeit haftet der Veranstalter –außer im Falle der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit – nur, sofern wesentliche Vertragspflichten verletzt werden. Die Haftung ist begrenzt auf den vertragstypischen und vorhersehbaren Schaden. Diese Haftungsregelung gilt auch für die gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen des Veranstalters.  


9. Datenschutz

Die Daten des Teilnehmers und/ oder des Vertragspartners werden zur Durchführung der Online-Schulungen durch den Veranstalter elektronisch gespeichert und automatisiert verarbeitet. Die Verwendung umfasst auch die Weiterleitung der Daten an von der Erlaubnis umfasste Dritte Eine darüber hinaus gehende Nutzung und /oder Verwendung der Daten erfolgt nur, sofern hierzu eine entsprechende Einwilligung vorliegt. Die Übersendung der Anmeldebestätigung und Rechnung kann auch per unverschlüsselter E-Mail erfolgen. Dabei kann nicht ausgeschlossen werden, dass diese von Dritten gelesen wird.


10. Urheberrecht

Die Onlineschulung darf ausschließlich und allein durch den Teilnehmer besucht werden. Mitschnitte von Bild und /oder Ton sind nicht gestattet.


11. Salvatorische Klausel

Im Falle der Unwirksamkeit einzelner Klauseln dieser Bedingungen bleibt die Wirksamkeit der übrigen Klauseln unberührt.